Gerade Eigentümer von Einfamilienhäusern neigen manchmal dazu, mit Algen befallene Fassaden selbst mit dem Hochdruckreiniger „abzudampfen“. Dabei entstehen oft Schäden an Putzen, Farbe und anderen Wandbeschichtungen, die aufwändig wieder ausgebessert werden müssen. Zudem raut die Reinigung mit hohem Wasserdruck die Oberfläche auf und schafft so die Grundlage, dass sich die ungebetenen Pflanzengäste schnell wieder ansiedeln können.